Strapaze

Strapaze
f <-, -n> трудность, тяготы, мытарство

Strapázen ertrágen* — терпеть трудности


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Strapaze" в других словарях:

  • Strapaze — (v. ital.), eine sehr abmattende Arbeit od. Beschwerde. Daher Strapaziren, 1) durch Arbeit u. Beschwerden ermüden; 2) den Werth einer Sache durch vielen Gebrauch verringern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strapaze — (ital.), ermüdende Anstrengung; strapazieren, anstrengen, ermüden; strapaziös, ermüdend, beschwerlich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Strapaze — Strapāze (ital.), Anstrengung; strapazieren, anstrengen, ermüden; strapaziös, anstrengend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Strapaze — Sf Anstrengung std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. strapazzo m., zu it. strappazare überanstrengen , dessen weitere Herkunft nicht sicher geklärt ist. Verb: strapazieren; Adjektiv: strapaziös.    Ebenso nschw. strapats, nnorw. strabas. ✎… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Strapaze — »große Anstrengung, Beschwerlichkeit«: Das seit dem 16. Jh. als »Strapat«, dann seit dem 17. Jh. als »Strapatz« bezeugte Fremdwort (Genuswandel wohl nach deutschen Synonymen wie »Mühe«, »Anstrengung«) ist aus gleichbed. it. strapazzo entlehnt.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Strapaze — die Strapaze, n (Aufbaustufe) sehr große, körperliche Anstrengung Synonyme: Mühe, Qual, Quälerei, Tortur, Mühsal (geh.), Plackerei (ugs.) Beispiele: Die Hitze ließ die Stadtbesichtigung zur Strapaze werden. Die zwölfstündige Busfahrt war eine… …   Extremes Deutsch

  • Strapaze — Anstrengung, Mühe, Qual, Quälerei, Stress, Tortur; (geh.): Beschwernis, Fron, Mühsal; (ugs.): Plackerei; (abwertend): Schinderei. * * * Strapaze,die:⇨Anstrengung(2) Strapaze→Anstrengung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Strapaze — Bemühen; Bemühung; Anstrengung; Mühe; starke Inanspruchnahme; Pein; Tortur; Quälerei; Agonie; Hölle (umgangssprachlich); Qual …   Universal-Lexikon

  • Strapaze, die — Die Strapāze, plur. die n, hoher Grad abmattender Arbeiten oder Beschwerden; daher strapazieren, auf solche Art abmatten. Beyde sind nur im gemeinen Leben üblich und aus dem Italienischen strapazzare entlehnet. Für Strapaze sagt man in der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Strapaze — Stra·pa̲·ze die; , n; etwas (z.B. eine Arbeit oder eine Reise), das den Körper sehr stark belastet ≈ Anstrengung <Strapazen aushalten, durchmachen, überstehen; etwas ist mit Strapazen verbunden; sich von den Strapazen erholen>: Er war den… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Strapaze — Stra|pa|ze 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 (große) Anstrengung, Beschwerlichkeit [Etym.: <frühnhd. strapatz <ital. strapazzo »Abarbeitung«; zu strapazare »überanstrengen«; → strapazieren] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»